Bewertungen zu loschatten.de(kostenloser Chat ohne Anmeldung)



Unsere Partner:




Regeln für das Chatten auf losChatten.de

Wie im echten Leben gilt auch hier: Alle gehen respektvoll miteinander um. Im Idealfall spiegeln Respekt, Toleranz und Hilfsbereitschaft deine Wertvorstellungen wider. Verstösse gegen unsere Regeln können zum Ausschluss führen und die Auslegung bleibt den Admins vorbehalten.



Nicht gestattete Dinge sind:

1. Gewaltverherrlichende Äußerungen, Andeutungen von Straftaten und Ähnliches. Dies kann von uns nachvollzogen und ohne Vorwarnung zivil- bzw. strafrechtliche Konsequenzen mit sich ziehen!
2. Auf andere Webseiten verweisen.
3. Ständiges Wiederholen der gleichen Worte/Sätze.
4. Die Verwendung von Schimpfwörtern.
5. Nach sexuellen Kontakten im öffentlichen Bereich zu suchen.
6. Verletzende Dinge zu äußern.
7. Andere Nutzer diskriminieren.
8. Werbung für ähnliche Websites.
9. Die Verwendung anderer Sprachen als Deutsch und Englisch. Dies gilt auch für die Wahl des Nutzernamen.

Ebenfalls nicht erlaubt ist das Schreiben in Großbuchstaben. Dies wird allerdings als weniger schlimm angesehen, weswegen dieser Punkt nicht der eigentlichen Liste angehört. In besonderen Fällen kann jedoch auch dies zu einem Ausschluss führen.

Das Mindestalter für die Nutzung des Chats beträgt 16 Jahre, vollendetes 16. Lebensjahr. An dieser Stelle wollen wir aufgrund der noch nicht volljährigen Nutzer auf unseren Jugendschutz aufmerksam machen. Lest euch unsere Unterseite zu dem Thema "Jugendschutz in unserem Chat" bitte sorgfältig durch, insofern ihr die Volljährigkeit noch nicht erreicht habt.



Ausschluss: Admins haben das Recht, Nutzer zu bannen, wenn diese gegen geltendes Recht verstossen oder die Regeln missachten. Die Umgehung einer Verbannung ist ausdrücklich untersagt. Auch das Kicken aus dem Chat stellt für unsere Admins eine Möglichkeit dar, allerdings ist diese Funktion für weniger schlimme Verstöße gegen unsere Chatregeln vorgesehen. Man wird allerdings maximal 2 Mal gekickt, danach folgt in jedem Fall der Bann. Seht dies somit als ernst zu nehmende Verwarnung an, wenn ihr gekickt wurdet. Admins sind auch gleichzeitig Ansprechpartner, wenn es ein Problem gibt. Den Anordnungen von Admins ist Folge zu leisten. Bei mehrfachem Verstoss greifen wir zum virtuellen Hausverbot. Jede Handlung gegen dieses Verbot ist strafbar. Wir behalten uns das Recht vor, weitere rechtliche Schritte einzuleiten.

Datensicherheit: Die meisten Leute kennen sich nur von hier, deshalb bitten wir, persönliche Kontaktinformationen nicht bekannt zu geben. Wir haften nicht für Schäden, die durch das Bekanntgeben solcher Informationen entstehen können. Grundsätzlich bestimmt jeder selbst, was er über sich preis gibt. Fühlt ihr euch durch einen Nutzer in irgendeiner Weise unter Druck gesetzt, was die Herausgabe eurer persönlichen Informationen angeht, so meidet den Kontakt und lasst dies einen unserer Admins wissen, damit dieser die Situation bewerten und entsprechende Maßnahmen ergreifen kann.

Macht sofort Gebrauch von unserer Verstoß-melden-Funktion, wenn ihr Zeuge der Missachtung unserer Regeln seid. Hiermit helft ihr uns sehr, da Leute, die den Frieden unseres Chats stören, hier rein gar nichts zu suchen haben. Außerdem tut ihr euch selbst einen Gefallen damit.

Stand: 25.08.2016

Wir behalten uns das Recht vor, die Regeln jederzeit zu ändern sowie dem geltenden Gesetz anzupassen! Da wir unsere Nutzer nicht aktiv auf dem Laufenden halten können, mittels Newsletter o.Ä., ist es ratsam, immer mal die Regeln einzusehen.



ZURÜCK ZUM KOSTENLOSEN CHAT OHNE ANMELDUNG

Jugendschutz Hilfe zum Chat